Den 318. Platz…

…belegt der Förderverein bei dem Wettlauf um die 1.000 Euro, die die ING DiBa ausgelobt hat. Platz 250 müssen wir erreichen! Bitte nutzen Sie den freien Tag um an der Abstimmung teilzunehmen. Und bitte motivieren Sie ganz viele andere, dies ebenfalls zu tun. Jedes Handy liefert drei Stimmen. Einfach hier draufdrücken und abstimmen!

Herzlichen Dank und einen schönen Himmelfahrtstag

Dieter Goddon

M hoch 3

Gemeinsam mit Professor Kreck von der Universität Bonn haben die SchülerInnen des Leistungskurses Kunst Q2 von Frau Schmidtke die drei Künste Musik – Mathematik – Malerei in der Bonner Harmonie miteinander verbunden. Theater Hamonie am 08.05.2014

Mehr Informationen

 

 

1.000 Euro für Schüler des HhG

Liebe Schüler, Lehrer und Eltern,

vor zwei Jahren haben wir erfolgreich am Wettbewerb der ING DiBa “1.000 Euro für 1.000 Vereine” teilgenommen und konnten mit dem Gewinn die Basketballanlage auf dem Schulplatz erneuern!
Auch dieses Jahr gilt es wieder 1.000 Euro zu gewinnen! Um erfolgreich zu sein, sind wir auf Sie angewiesen! Erreichen wir durch Ihre Abstimmung mindestens Platz 250, gewinnen wir. Damit können wertvolle Anschaffungen für unsere Kinder am HhG vorgenommen werden.
Das Verfahren ist einfach! Über den Link ING DiBa Helmholtz-Gymnasium Bonn (oder Suche über PLZ = 53123) erreichen Sie direkt die Abstimmmöglichkeit. Hier bitte Ihre Mobilfunknummer angeben und den Abstimm-Code anfordern. Per SMS erhalten Sie 3 Codes, die Sie auf der ING DiBa-Seite nacheinander eingeben und “Abstimmen” drücken. Fertig! Die ING DiBa versichert, dass die angegebenen Mobilfunknummern nicht missbräuchlich verwendet werden.

Jede Stimme zählt! Deshalb unterstützen Sie uns bitte! Also, gleich abstimmen und Familie, Freunde, Nachbarn,… mobilisieren! Die Aktion kommt der Schule und unseren Kindern zugute!

Danke für Eure und Ihre Unterstützung! Wir halten wir Sie auf dem Laufenden….

Viele Grüße und uns allen viel Erfolg!

Ihr Dieter Goddon
(Vorsitzender des Fördervereins des HhG)