Ausflug in das Chemielabor der Universität Bonn

Am 29.01.2019 besuchten wir, die 7B, unter Aufsicht von Herrn Stein und Miss Murphy das Schülerlabor der Universität Bonn.
Nach der Sicherheitsunterweisung von Herrn Steffens und Herrn Müller ging es los! Wir durften uns Laborkittel und Schutzbrille anziehen und sahen wie echte Chemiker aus. In Gruppen von drei bis fünf Personen aufgeteilt, führten wir drei Experimente durch. Die Experimente handelten alle von den Themen ‚chemische Reaktionen‘ und ‚die Herstellung von Eisen‘. Um unsere Beobachtungen, Messungen und Ergebnisse notieren zu können, bekamen wir ein Laborjournal.

Continue reading

Theaterstück am HHG: “Mobbing – Wenn Ausgrenzung einsam macht”

Das HHG ist gegen Mobbing

Das PZ war voll besetzt als am Dienstag, den 22.1.2019 das Theaterstück “Mobbing – Wenn Ausgrenzung einsam macht” von zwei Schauspielerinnen des Weimarer-Kultur-Express aufgeführt wurde. In dem fesselnden Stück konnten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7 die realitätsnahe Geschichte von Franzi und Laura verfolgen. Die beiden sehr verschiedenen Mädchen Continue reading

Chemie LK in der Bonner Weihnachtsvorlesung

 

Den letzten Schultag vor den Weihnachtsferien verbrachte der Chemie LK der Q1 nicht in der Schule, sondern in der Uni. Und dort erwartete die vierzehn Schüler und Frau Gemein ein spannendes Programm, bestehend aus einer Vorstellung des Chemie Studiums, der Weihnachtsvorlesung und praktischer Laborerfahrung.

Zu Beginn unserer Exkursion wurde uns von zwei Mitarbeitern der Universität das Studieren generell und das Chemie Studium im Speziellen vorgestellt. Wir erfuhren, welche Voraussetzungen man mitbringen sollte und wie das Studium aufgebaut ist.

Continue reading

Exkursion zum Meteorologischen Institut der Universität Bonn

Am 30. November 2018 stand für den EF Erdkunde bilingual Kurs von Frau Helms eine Exkursion zum Meteorologischen Institut der Universität Bonn auf dem Programm. Diese dauerte mehrere Stunden und fand in Bonn Endenich statt.
Nachdem Frau Helms morgens in der ersten Stunde von acht bis ungefähr viertel vor neun normal Unterricht gehalten hatte, machte sich der Kurs bereit zur Abfahrt. Man nahm einen Bus und erreichte nach wenigen Minuten Fußweg schon das Institut. Hier erfolgte eine etwa einstündige Einführung in die Meteorologie, in der die Geschichte von Meteorologie und die Methoden und Grundlagen zur Wettervorhersage vorgestellt wurden. So erfuhren die Schülerinnen und Schüler alle Informationen direkt aus erster Hand von Herrn Thomas Burkhardt.
Continue reading