Zeitraster und Stundentafel für G9

Stundentafel (G9)
Das HHG folgt mit dem Schuljahr 2019/20 der Leitentscheidung des Ministeriums und kehrt zu G9 zurück.
Die beiden Jahrgänge 5 und 6 werden gleichzeitig nach den Vorgaben zu G9 beschult, während für die Jahrgänge 7-9  die Vorgaben von G8 gelten.
Die Stundentafel zeigt die G9-Verteilung bis zum Abschluss der Sekundarstufe I in Klasse 10, die Jahr für Jahr „hochwächst“.

Neues Zeitraster ab dem Schuljahr 2019/20
Die Mittagspause wird  in die 6. Stunde gelegt, damit die Verteilung ausgewogener ist.
Wir werden diese Pause  versuchsweise für ein Jahr für alle Schülerinnen und Schüler einrichten und dabei darauf achten, dass sich die Verweildauer an der Schule nach Möglichkeit nicht erhöht.
Die Schultage verkürzen sich:Die beiden Kurztage enden durch das neue Zeitraster für alle Schülerinnen und Schüler bereits um 13.15 Uhr, die drei Langtage gehen für die Erprobungsstufe (G9) verpflichtend nur noch bis 15.00 Uhr.

AGs und Ganztagsbetrieb
Der Ganztagserlass hat für uns als gebundene Ganztagsschule weiterhin seine Gültigkeit.
Die AGs, die ein bereichernder Bestandteil unseres Schullebens sind, werden unter G9 als freiwillige Wahl bis 16 Uhr angeboten.
Uns ist sehr daran gelegen, das vielfältige Programm auch unter G9-Bedingungen  aufrecht zu erhalten.

Klassenleitungen und Englandfahrt
Die Klassenleitungen gehen weiterhin von Klasse 5-7 und von Klasse 8-10. Die Englandfahrt verbleibt in der Klasse 7, als Abschluss für die Klassengemeinschaft unter einer Klassenleitung.