Informationsabend und Tag der offenen Tür am Helmholtz-Gymnasium

Am Mittwoch, den 30.10.2019 lädt das Helmholtz-Gymnasium Duisdorf zu 19:00 Uhr alle Eltern von Viertklässlern ein, die einen gymnasialen Weg einschlagen möchten. Im Pädagogischen Zentrum können sich die Besucher über die Schule und ihre Profile informieren, über den bilingualen deutsch-englischen Zweig und die naturwissenschaftlichen Schwerpunkte als zertifizierte Mint-Schule. Weiterhin wird über die Angebote, Betreuungs- und Fördermöglichkeiten im Ganztag, über Austauschprogramme und das internationale Abitur (IB) informiert.

Mit dem Tag der offenen Tür, der in diesem Jahr am Samstag, den 9. November 2019Programm Tag der offenen Tür ) stattfindet, richtet sich die Schulgemeinschaft neben den Eltern, Großeltern, Freunden und Interessierten besonders an die Schülerinnen und Schüler der aktuellen 4ten Klassen. Es gibt Unterrichtsstunden zum Schnuppern und Mitmachangebote für die Viertklässler und ihre Eltern, darüber hinaus werden Schulführungen für die Großen und Extraführungen für die Kleinen angeboten.

Tapas y pinchos

Spanien erleben, das bedeutet natürlich Sprache, Kultur, Land und Leute –  und nicht zuletzt das Essen. Zum Glück bietet die Bonner Umgebung da viele Möglichkeiten und so treffen sich alle Spanischkurse zum Ende jeden Schuljahres  in einem spanischen Restaurant, wo mit spanischsprachigen Kellnern die ersten Sprachkenntnisse geübt und bei Erfolg die köstliche spanische Küche probiert  werden kann. Hier sieht man die EF-Kurse am 10. Juli 2019 in froher Erwartung ihres Essens im spanischen Elternverein in Beuel.

Die Wooden Helmets bei “Bühne frei für Beethoven”

Am Samstag, dem 7.9.2019 war es wieder soweit:
Erneut traten die Wooden Helmets beim jährlichen Musikfestival “Bühne frei für Beethoven” auf. Den ständigen Regenschauern zum Trotz zeigten alle großen und kleinen Musiker ihre Spielfreude und konnten das Publikum mit vielen Stücken begeistern. Die Möglichkeit, vor und nach dem eigenen Auftritt anderen Schulbands lauschen zu können, war für die Schülerinnen und Schüler interessant, bereichernd und motivierend zugleich.
Ganz sicherlich werden die Wooden Helmets auch nächstes Jahr wieder mit dabei sein!
(Text, Fotos: Eckelt)
  Continue reading

Aktion Tagwerk: Dein Tag für Afrika

Am 1. Juli 2019 hat das HHG erstmals an der Aktion Tagwerk teilgenommen: 15 Schülerinnen und Schüler der Oberstufe haben für einen Tag ihren Schulalltag gegen das Arbeitsleben getauscht. Insgesamt konnten so 705,- EUR für Projekte in Afrika erwirtschaftet werden. Die Hälfte des Geldes geht an Emil’s Care Academy , eine kleine Schule in Ghana. Davon sollen Bücher für die Schulbibliothek und Materialien für den Sportunterricht gekauft werden.
Wir bedanken uns bei allen engagierten Schülerinnen und Schülern für ihren Einsatz und senden mit dem Geld auch herzliche Grüße an Emil’s Care Academy. Ein nächstes Projekt, mit dem wir die Schule erneut unterstützen wollen, ist bereits in Planung!
Weitere Informationen gibt es bei Frau Bohlen (maren.bohlen(at)hhg-bonn.de).

Zeitraster und Stundentafel für G9

Stundentafel (G9)
Das HHG folgt mit dem Schuljahr 2019/20 der Leitentscheidung des Ministeriums und kehrt zu G9 zurück.
Die beiden Jahrgänge 5 und 6 werden gleichzeitig nach den Vorgaben zu G9 beschult, während für die Jahrgänge 7-9  die Vorgaben von G8 gelten.
Die Stundentafel zeigt die G9-Verteilung bis zum Abschluss der Sekundarstufe I in Klasse 10, die Jahr für Jahr „hochwächst“.

Neues Zeitraster ab dem Schuljahr 2019/20
Die Mittagspause wird  in die 6. Stunde gelegt, damit die Verteilung ausgewogener ist.
Wir werden diese Pause  versuchsweise für ein Jahr für alle Schülerinnen und Schüler einrichten und dabei darauf achten, dass sich die Verweildauer an der Schule nach Möglichkeit nicht erhöht.
Die Schultage verkürzen sich:Die beiden Kurztage enden durch das neue Zeitraster für alle Schülerinnen und Schüler bereits um 13.15 Uhr, die drei Langtage gehen für die Erprobungsstufe (G9) verpflichtend nur noch bis 15.05 Uhr.

AGs und Ganztagsbetrieb
Der Ganztagserlass hat für uns als gebundene Ganztagsschule weiterhin seine Gültigkeit.
Die AGs, die ein bereichernder Bestandteil unseres Schullebens sind, werden unter G9 als freiwillige Wahl bis 16.10 Uhr angeboten.
Uns ist sehr daran gelegen, das vielfältige Programm auch unter G9-Bedingungen  aufrecht zu erhalten.

Klassenleitungen und Englandfahrt
Die Klassenleitungen gehen weiterhin von Klasse 5-7 und von Klasse 8-10. Die Englandfahrt verbleibt in der Klasse 7, als Abschluss für die Klassengemeinschaft unter einer Klassenleitung.

SV-Fußball-Tunier

 

Bei schönstem Sonnenschein fand am 9. und 10. Juli 2019 das große SV-Fußball-Turnier mit gemischten jahrgangsübergreifenden Teams statt, welches durch uns geplant und mit Hilfe der Sporthelfer durchgeführt wurde. Am ersten Spieltag erfolgten die Vorrundenspiele der Klassen 5 bis 7, sowie die Vorrunden inkl. der Viertelfinalspiele mit Schüler aus den Klassen 8 bis 10. Für die gute Stimmung sorgte das HHG-Technik-Team mit aktuellen Musikhits und die HHG-AG und die Q1 versorgten uns mit Würstchen, Spießen, Melonen und kalten Getränken. Am zweiten Spieltag herrschte genauso gute Stimmung und das Wetter war perfekt. Alle Schüler und Schülerinnen feuerten die Finalteilnehmer an. Zudem hatte das Gewinner-Team der Klassen 8 bis 10 die Ehre, gegen das starke Lehrer-Team zu spielen. Das Spiel ging unentschieden zu Ende.
Wir bedanken uns bei allen Helfern und bei den zahlreichen Spielern für dieses gelungene Fußball Turnier.

Eurer SV-Team 2018/19

Continue reading

Stadtexkursion Bonn mit Studenten des Geographischen Instituts der Universität Bonn

 

Am 2. Juli 2019 um kurz nach 8 Uhr gingen 19 Schülerinnen und Schüler des bilingualen Grundkurses Erdkunde (Q1) auf einen Stadtbummel der anderen Art: Zusammen mit vier Studierenden des GIUB sollte die City der Stadt Bonn mit „geographischen Augen“ betrachtet werden. Was ist auffällig? Wie kann man dies erklären? Was sind die Funktionen der City? Was sind neuere Entwicklungen?
In Vierergruppen wurden dann Abschnitte der Friedrichstrasse sowie der Sternstrasse kartiert, Passanten befragt, beobachtet, Experten /Stadtplaner im Stadthaus interviewt, geschrieben, gesammelt und am Ende im Erdkunderaum des HHG die Ergebnisse präsentiert – auf Englisch selbstverständlich!
Continue reading

Wooden Helmets in Endenich

Am Sonntag Nachmittag traten die Wooden Helmets beim Pfarrfest in Endenich auf und erfreuten die Zuschauer rund 45 Minuten mit ihrer Musik. Trotz kleiner technischer Pannen überzeugten die Musiker, Solisten und erstmalig die Sängerin Helena Bongartz das Publikum mit Songs wie: Don´t know why, Can you feel the love tonight, Greatest American Hero, Brazil etc. Nach einer Zugabe und viel Applaus klangen Auftritt und Pfarrfest gemütlich aus.

C. Eckelt Continue reading

Känguru-Wettbewerb 2019

Nach langem Warten auf die Ergebnisse wurden auch in diesem Jahr wieder die Preisträger des Känguru-Wettbewerbs von Frau Dr. von Hoerschelmann ausgezeichnet.
Bei dem mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb mit weltweit über 6 Millionen Teilnehmern knobelten in diesem Jahr 184 Schülerinnen und Schüler des HhGs an den kniffligen Aufgaben. Einige SchülerInnen der 5. Klassen nahmen sogar auf der Klassenfahrt an dem Wettbewerb teil.
Jeder Teilnehmer erhielt nach Auswertung eine persönliche Urkunde mit der erreichten Punktzahl, einen „Qwürfel“ und dazu eine Broschüre, die neben Knobeleien, Logikrätseln und Basteleien auch die Lösungen der Wettbewerbsaufgaben enthält.

Continue reading

Mathematik-Olympiade 2018/2019

Siegerehrung der Regionalrunde Bonn
Erneut konnte unserer Schule erfolgreich an der Bonner Regionalrunde der Mathematik-Olympiade teilnehmen. Von den 13 Schülerinnen und Schüler, die sich mit etwa 300 Mitstreitern einer 3-stündigen Klausur stellten, wurden über die Hälfte mit einem Preis oder einer Anerkennung ausgezeichnet. Friedrich Irmer (8B) und Konrad Derkorn (8B) gewannen beide einen 3. Preis. Moritz Köhler (6D) und Viktor Bulicek (5B) gewannen einen 1. Preis und qualifizierten sich somit für die Landesrunde in Düsseldorf.
weiterlesen