bilingualer Zweig

Bilingualer Unterricht und bilinguales Lernen bereiten auf Studium und Beruf vor, sie vermitteln Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die für das spätere Studium und Berufsleben in einem sprachlich und kulturell vielfältigen Europa und in einer global vernetzten Welt wichtig sind.

Ausführliche Informationen zum bilingualen Unterricht in NRW des Schulministeriums finden Sie hier .

Ansprechpartnerin : julia.engel(at)hhg-bonn.de

 

Veranstaltungen

Derzeit setzt das HhG auf eine stärkere internationale Ausrichtung und hat seine Vortragsreihe “Abi+Studium+Beruf” um Vorträge in englischer Sprache erweitert. Den Auftakt machte Victoria Appelbe, Leiterin des Bonner Amts für Wirtschaftsförderung, mit dem Thema „International Development of the City of Bonn“.

Bilinguale Fortbildung am Helmholtz-Gymnasium

Am 30.11.2017 fand am Helmholtz-Gymnasium eine Fortbildung zum Thema „Standardsituationen im Bilingualen Sachfachunterricht erfolgreich gestalten“ statt. Alle Kolleginnen und Kollegen, die im deutsch-englisch bilingualen Zweig in den Fächern Biologie, Erdkunde und Geschichte unterrichten, sowie einige weitere interessierte Englischfachkollegen, Referendare und Praktikanten nahmen an der dreistündigen Veranstaltung teil. Sie wurde von Herrn Maik Böing, Fachleiter für bilingualen Unterricht am Studienseminar Köln, geleitet. mehr lesen…

Siegerehrung im Englisch-Wettbewerb „The Big Challenge“

Im Mai fand der bundesweite Englischwettbewerb „The Big Challenge“ statt, an dem in ganz Deutschland pro Jahr ca. 250 000 Schüler und Schülerinnen teilnehmen. Das Helmholtz-Gymnasium trat mit insgesamt 203 Schülerinnen und Schüler an, die Fragen in den Bereichen Wortschatz, Grammatik, Aussprache und Landeskunde mehr lesen…

Bilinguale Fortbildung

Am 24./25. April 2008 veranstaltete die Fachschaft Englisch am Helmholtz-Gymnasium eine Lehrerfortbildung zur Methodik des bilingualen Unterrichtens. Als Referentin konnte die Expertin Frau Dr. Diana Hicks gewonnen werden, die in 18 Unterrichtsstunden einen Einblick in ihre Sicht des schülerzentrierten Lehrens gewährte. Außer den Englisch-Kollegen des Helmholtz-Gymnasiums haben auch Gäste des Nicolaus Cusanus-Gymnasiums, des Gymnasiums Wesseling und des Rhein-Sieg-Gymnasiums teilgenommen.

mehr lesen…