Chemie

Experimentiertag zum Wettbewerb DECHEMAX

Auch dieses Jahr haben sich unsere Chemikerinnen und Chemiker wieder erfolgreich den Fragen der 1. Runde von DECHEMAX gestellt. Zwei Gruppen der Jahrgangsstufe 7 und 8 konnten fast alle Fragen richtig beantworten und haben es in die 2. Runde geschafft. Natürlich wurden sie für ihren Erfolg mit einem Experimentiertag belohnt: Einen Tag lang durften sie unter Anleitung der Chemielehrerinnen und -lehrer die Versuche der 2. Runde im Chemieraum durchführen.
mehr lesen…

Ausflug in das Chemielabor der Universität Bonn

Am 29.01.2019 besuchten wir, die 7B, unter Aufsicht von Herrn Stein und Miss Murphy das Schülerlabor der Universität Bonn.
Nach der Sicherheitsunterweisung von Herrn Steffens und Herrn Müller ging es los! Wir durften uns Laborkittel und Schutzbrille anziehen und sahen wie echte Chemiker aus. In Gruppen von drei bis fünf Personen aufgeteilt, führten wir drei Experimente durch. Die Experimente handelten alle von den Themen ‚chemische Reaktionen‘ und ‚die Herstellung von Eisen‘. Um unsere Beobachtungen, Messungen und Ergebnisse notieren zu können, bekamen wir ein Laborjournal.

mehr lesen…

Chemie LK in der Bonner Weihnachtsvorlesung

 

Den letzten Schultag vor den Weihnachtsferien verbrachte der Chemie LK der Q1 nicht in der Schule, sondern in der Uni. Und dort erwartete die vierzehn Schüler und Frau Gemein ein spannendes Programm, bestehend aus einer Vorstellung des Chemie Studiums, der Weihnachtsvorlesung und praktischer Laborerfahrung.

Zu Beginn unserer Exkursion wurde uns von zwei Mitarbeitern der Universität das Studieren generell und das Chemie Studium im Speziellen vorgestellt. Wir erfuhren, welche Voraussetzungen man mitbringen sollte und wie das Studium aufgebaut ist.

mehr lesen…

Kooperation mit der Bergischen Universität Wuppertal

Unsere Schülerinnen und Schüler des Helmholtz Gymnasiums hatten das Glück, an einem besonderen Projekt mitwirken zu dürfen: Ihre Erfahrungen mit photochemischen Experimenten im Rahmen des Chemieunterrichts in der E und Q2 fließen in die Arbeit der Doktorandin Yasemin Yurdanur der Bergischen Universität Wuppertal ein. Hierbei testeten sie lehrplankonforme Neuentwicklungen im Unterricht und evaluierten sie mithilfe von Fragebögen.

mehr lesen…

Chemiewettbewerb: „Chemie – die stimmt!“ – Die zweite Runde in Münster

Auch wenn die Außentemperaturen am Mittwoch, 21.03.18, nah an den Gefrierpunkt heranreichten, rauchten die Köpfe, als pünktlich um 11 Uhr die schweren Türen des Hörsaals in einem Gebäude der chemischen Fakultät der Universität Münster geschlossen wurden. Für die drei Schüler aus der Einführungsphase Jonas, Mohamed und Johann ging es in den nächsten drei Stunden darum, die volle Konzentration auf die anspruchsvollen Aufgaben der Klausur im Rahmen der zweiten Runde des Wettbewerbs „Chemie – die stimmt!“ zu richten.
mehr lesen…

Chemie-Wettbewerbe: „Chemie – die stimmt!“ und „Chem-pions“

 

Auch dieses Jahr nehmen die Schülerinnen und Schüler wieder fleißig an den Chemie-Wettbewerben teil. Die Schüler Jonas, Johann und Mohamed aus der Einführungsphase sowie Erik aus der Klasse 6b haben letzten Donnerstag ihre Urkunden von Frau Dr. von Hoerschelmann überreicht bekommen.
Jonas, Johann und Mohamed haben es wieder in die zweite Runde (Landesrunde) von „Chemie – die stimmt!“ geschafft und fahren diesen Mittwoch nach Münster, um ihr Wissen in einer dreistündigen Klausur unter Beweis zu stellen.

mehr lesen…

MiLeNa-Programm

Schülerinnen und Schüler der kommenden Jahrgangsstufen 10 und 11, die sich für die Naturwissenschaften und den Lehrberuf interessieren, können ab dem Schuljahr 2017/18 am MiLeNa-Programm teilnehmen (MINT-Lehrer-Nachwuchsförderung). Alle wichtigen Informationen dazu können in dieser Broschüre nachgelesen werden.

Exkursion zum chemischen Institut in Endenich

Am 20.06.2017 hat der Chemiegrundkurs von Frau Tieke, aus der Stufe Q1 eine spannende Exkursion über das Thema “Lithium-Ionen-Akkumulatoren” zum chemischen Institut in Endenich unternommen. Die Schüler durften im Rahmen der Exkursion einen Vortrag von Dominik Quarthal und Prof. Dr. Marco Oetken beiwohnen. Der Vortrag wurde von der “Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V” veranstaltet und fand unter dem Leitsatz “Perspektiven nachhaltiger Energiegewinnung” statt.
mehr lesen…

Chemie – die stimmt. Bericht von der Chemie-Olympiade 2017

Nach der „Hausaufgabenrunde“ (1. Runde) und der „Landesrunde“ (2. Runde) war es dann endlich so weit: Ich habe an der „Regionalrunde“ (3. Runde) des Wettbewerbs „Chemie – die stimmt“ teilgenommen, und das HHG Bonn in dieser Runde vertreten.
Dieses Jahr fand die 3. Runde für vier Tage in Münster statt. Geschlafen haben wir im Jugendgästehaus am Aasee.
zum Bericht