Austauschprogramme & Fahrten

An unserer Schule können unsere Schüler an regelmäßig stattfindenen Austauschen und Studienfahrten teilnehmen. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen unser Austauschfahrten vor.
Berichte zu den Studienfahrten finden Sie bei den jeweiligen Fächern. Hier können Sie sich das Fahrtenkonzept unserer Schule als pdf-Datei herunterladen

 Amerika-Austausch mit North Andover Massachusetts
 Cina-Austausch Maanschan – Duisdorf
 Frankreich-Austausch und Studienfahrten

 

Amerika-Austausch

Schüleraustausch mit der North Andover Highschool (USA)

In der letzten Woche ging der Austausch mit den Schülerinnen und Schülern der North Andover Highschool erfolgreich zu Ende. 12 amerikanische Schüler und eine Schülerin der NAHS hatten sich mit 12 Schülerinnen und Schülern des HHG in der zweiten Woche der Osterferien in der Europäischen Jugendakademie Otzenhausen getroffen und dort gemeinsam ein anspruchsvolles Seminarprogramm zum Thema Nachhaltigkeit absolviert. Die einzelnen Seminartage wurden fast komplett in englischer Sprache durchgeführt, die Schülerinnen und Schüler konnten bei Vorlesungen, im Rahmen von Gruppenarbeiten und diversen Präsentationen zeigen dass sie zu vielen der bearbeiteten Themen schon erhebliche Kenntnisse mitbrachten und über ein bemerkenswertes Fachvokabular verfügten, so dass sie sich innerhalb der interessanten Diskussionen häufig sehr differenziert und sachgerecht äußern konnten. Bearbeitet wurden Themen wie

  • Nachhaltige Energiewirtschaft und erneuerbare Energien
  • Nachhaltige Forstwirtschaft
  • Schadstoffemissionen und Klimaverschiebung
  • Nachhaltige Landwirtschaft und regionale Erzeugung von Lebensmitteln
  • Abfall und Abfallvermeidung, Verpackung von Lebensmitteln und Gebrauchsgütern und Recycling von Verpackung
  • Konsum und Konsumkritische Haltungen, Arbeitsbedingungen bei der Herstellung von Lebensmitteln und Gebrauchsgütern (z.B. Herstellung von Kleidung)
  • U.v.m.

Im Laufe der Tage entwickelten sich lebhafte, sowohl interkulturelle als auch interkontinentale spannende Diskussionen, wie die zukünftigen Generationen mit den begrenzten Ressourcen, dem hohen Schadstoffeintrag und dessen Folgen zurechtkommen könnten, immer wieder entstanden vielfältige Ideen und Perspektiven, Konsequenzen für das eigene weiter Leben wurden erkannt und aktiv mit Zeichnungen und Worten dargestellt.

Die interessanten Exkursionen in den ganz neu entstandenen Nationalpark „Hoher Hunsrück“, zum „Keltenwall“, zum Energiefeld bei Morbach im Hunsrück, der Besuch der „grünen Campus-Universität“ Birkenfeld (weltweit an 21. Stelle und deutschlandweit auf Platz 2 bezogen auf nachhaltige Energiewirtschaft und Schadstoffemissionen), und zuletzt der Besuch eines landwirtschaftlichen Bioland-Betriebes, der durch ein besonderes „Kooperationsmodell“, die Abnahme-Verpflichtung durch Käuferinnen und Käufern seine Produkte regional vermarkten kann.

In Bonn wurde das Programm v.a. durch den gemeinsamen Ausflug in den Nationalpark Eifel mit der Besichtigung der Ordensburg Vogelsang abgerundet.

Die große Begeisterung der Mitfahrenden und die Ernsthaftigkeit mit der sie sich auch „sperrigen“ Themen widmeten, war zu spüren und lässt uns hoffen, dass so der Amerika-Deutschland Austausch des HHG mit der NAHS neu belebt werden konnte. Das Thema Nachhaltigkeit, das auf drei Säulen ökologische, politische und soziologische Aspekte der Globalisierung verbindet, führte, über alle bestehenden Grenzen hinweg, junge Menschen zusammen und wir hoffen, dass dies weitergehen kann.

Text: Regina Klinkenberg

Bericht im Generalanzeiger vom 28.4.2017

Fotos vom USA-Austausch:

USA- Austausch 2016

 

20161012_075442_

2016: Ein Bericht von Julia Ernst und Sara Sina

Unsere erste Station war der Düsseldorfer Flughafen. Mit 2 Stunden Verspätung flogen wir aufgeregt nach Boston. Angekommen in Boston, wurden wir von der amerikanischen Deutschlehrerin Frau Rücker mit einem typischem Schulbus abgeholt und herzlich von unserer Gastfamilie an der North Andover High School (NAHS) erwartet. In den nächsten Tagen haben wir die große Schule und die liebenswerten Menschen kennengelernt. Auf unseren Ausflügen nach Boston …

USA-Austausch

mehr lesen…

USA-Austausch 2015/16

112

Am Mittwoch (20.4.) kommen unsere amerikanischen Austauschgäste aus North Andover in Bonn an. Wir heißen sie ganz herzlich am Helmholtz-Gymnasium willkommen!

Dies ist der Gegenbesuch zu unserer ereignisreichen Reise im Herbst 2015.

mehr lesen…

China-Austausch

4. Schüleraustausch mit unserer chinesischen Partnerschule in Ma’anshan

Vom 03. bis 17. April 2017 reisten 15 Schülerinnen und Schüler der Chinesischkurse EF und Q1 in Begleitung von Frau Miklitz und Herrn Franke nach China. In der ersten Woche konnten unsere Schüler in ihren Gastfamilien das chinesische Alltagsleben kennenlernen und genossen nicht nur die außerordentliche chinesische Gastfreundschaft, sondern auch die ein oder andere kulinarische Besonderheit. mehr lesen…

Das HHG gratuliert der Partnerschule in Maanshan, China, per Videobotschaft

Zum 60-jährigen Jubiläum unserer Partnerschule in Maanshan, China, haben sich die Chinesisch-Kurse unserer Schule zusammen mit ihrer Lehrerin, Frau Yong Miklitz, etwas Besonderes ausgedacht.
Auf dreifache Weise wurden die Glückwünsche des Helmholtz-Gymnasiums nach China übermittelt.
Die Schulleiterin, Frau Dr. von Hoerschelmann, hat in ihrem Dienstzimmer ein Grußwort gesprochen, das der Pressesprecher der Schule, Herr Toonen, per Video aufgezeichnet hat. Für die Untertitel dieser Videoaufnahme hat die Schülerin Vivien Fili aus der Jahrgangsstufe Q2 gesorgt. 
mehr lesen…

China-Austausch in Bonn – Herbst 2015

China-Austausch am HhG: Gegenbesuch in Bonn

In der Woche vom 28.9. bis 2.10.2015 kamen zwanzig Schülerinnen und Schüler und zwei Lehrer aus der chinesischen Partnerschule in Maanshan nach Bonn. Nach der offiziellen Begrüßung am Dienstag durch die Direktorin, Frau Dr. von Hoerschelmann, konnten die Schülerinnen und Schüler den Unterricht am HhG besuchen, u. a. mit den Kindern der Gastfamilien und mit den Schülerinnen und Schülern der Chinesisch-Kurse. Sie haben über das Leben der Jugendlichen in China und Deutschland diskutiert und mit einem Kunst-Leistungskurs gemeinsam gemalt und kalligraphiert. mehr lesen…

China-Austausch in Maanschan – Frühjahr 2015

Neue Freunde, neue Eindrücke, neue Erfahrungen

Eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern der Chinesischkurse aus der Einführungs- und der Qualifikationsphase I des Helmholtz-Gymnasium Bonn besuchte im Juni die Partnerschule im chinesischen Maanschan in der Provinz Anhui. Anschließend wurden die Städte Nanjing, Souzho und Shanghai besucht. mehr lesen…

China-Austausch 2013

Erstmalig fand in diesem Jahr ein Schüleraustausch in der Zeit vom 21.04 – 06.05.2011 mit China statt. Begleitet wurde die Gruppe von Frau Miklitz, die seit 2 Jahren am Helmholtz-Gymnasium Chinesisch unterrichtet und unserem ehemaligen Lehrer Herrn Teichmann.

mehr lesen…

Frankreich-Austausch

Same, same… but different! HHG-Schüler in Villemomble

SAMSUNG CSCBei der Rückbegegnung des Frankreich-Austauschs im Mai 2016 trafen die Schüler der 9. Klassen ihre „Corres“ vom Besuch der Franzosen im April wieder und lernten das Alltagsleben und die Stadt Paris kennen, die nur 20 Bahnminuten von Villemomble entfernt liegt. Sie erlebten die Unterschiede im Schulleben (es gibt weniger Pausen, die Stunden sind länger, es gibt viel mehr Frontalunterricht und die Schüler müssen oft selbstständig Notizen machen), in den Häusern und Wohnungen (oft werden die Haustüren nicht abgeschlossen) und bei den Mahlzeiten (die Franzosen essen eher später zu Abend und viel weniger zwischendurch – das typische deutsche Pausenbrot fehlte einigen doch sehr!). Besondere Momente mehr lesen…

Frankreich-Austausch 2016 – Helmholtz-Gymnasium Bonn & Lycée Georges Clemenceau Villemomble

Nach „Der Austausch ist wieder da!“ folgt 2016 das nächste Kapitel: „L’échange continue!“ Der Besuch französischen Austauschschüler aus Hardtbergs Partnerstadt Villemomble fand vom 1. bis 9. April statt, die Rückbegegnung wird im Mai sein. Frau Falkenberg und Frau Meyer, unsere derzeitige Referendarin für Französisch, werden die Fahrt begleiten. Vor Ort in Bonn wurde der Austausch von Frau Falkenberg organisiert und von Frau Meyer und Frau Borgmann auf der deutschen Seite, von Mme Boguet, Mme Attaf und M. Lamari – dem französischen Deutschreferendar – auf der französischen Seite begleitet. mehr lesen…

“Clem’holtz” – der Frankreich-Austausch lebt!

Frankreichaustausch

Für neun Tage sind 20 französische Austauschschüler bei uns zu Gast, erleben Unterrichtsalltag und gemeinsame Ausfüge in die Umgebung. Am Drachenfels hatten wir bestes Wetter und gute Stimmung – auf dem Foto sieht man uns oben am Ziel nach einer kleinen Wanderung. Heute steht ein Besuch des Kölner Doms auf dem Programm. Bis Samstag werden die Schüler des Lycée Clemenceau aus Villemomble noch in Bonn sein und mit ihren deutschen Austauschpartnern noch viel erleben. Der Gegenbesuch in Frankreich steht zu Pfingsten an.

Frankreich-Austausch 2015/2016


 

In diese Schuljahr gibt es nach dem sehr erfolgreichen Start im letzten Jahr zum zweiten Mal unseren Frankreich-Austausch, und zwar mit dem Lycée in Villemomble, unserer Partnerstadt in der Nähe von Paris. Alle Französisch-Lerner der Jahrgangsstufen 9 bis 11 sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen! Die französischen Schüler werden uns in der Zeit vom 1. bis zum 9. April 2016 in Bonn besuchen, unsere Fahrt nach Frankreich wird vom 9. bis zum 17. Mai stattfinden.

mehr lesen…

Oh là là, c’est beau!

SAMSUNG CSC
Unser erster Schüleraustausch nach Jahren war ein voller Erfolg – nette Austauschpartner, interessante Ausflüge, gute Stimmung! So gut, dass die Abschiede dann umso tränenreicher waren und eine Austauschschülerin versucht, sich in den Bus zu schmuggeln… Aber Villemomble ist nicht sooo weit entfernt, Wiedersehen daher nicht ausgeschlossen. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr! Hier der Bericht der Schüler…

mehr lesen…

Frankreich-Austausch 2014/2015

Nach einer Pause planen wir nun wieder einen Schüleraustausch mit unserer Partnerstadt Villemomble in der Nähe von Paris. Auf der französischen Seite hat sich glücklicherweise wieder eine Lehrkraft gefunden, die sich für den Austausch engagiert. mehr lesen…