Herzlich Willkommen auf unserer Ganztags-Seite

Allgemeine Informationen zum Ganztag

Im Schuljahr 2010/11 wurde am Helmholtz-Gymnasium der Gebundene Ganztag eingeführt. Gebundener Ganztag bedeutet, dass die Schülerinnen und Schüler an mindestens drei Tagen in der Woche bis mindestens 15 Uhr in der Schule verweilen. Unsere Langtage sind Montag, Mittwoch und Donnerstag.

Ab dem Schuljahr 2019/20 gibt es nach der 5. Stunde eine einstündige Mittagspause, in der die Schülerinnen und Schüler in der Mensa im Klassenverband essen. Die andere Hälfte der Mittagspause haben sie Zeit, sich imr Ruheraum auszuruhen oder auf unserem großen Schulgelände oder im ÜMI-Raum zu spielen. Nach der Mittagspause findet sowohl regulärer Unterricht als auch Silentien und Hausaufgabenbetreuung statt. Nach Schulende um 15.05 Uhr besteht an den Langtagen die Möglichkeit, von 15.10 – 16.10 Uhr an einem oder mehreren Tagen an einer unserer AGs teilzunehmen.

Seit dem Schuljahr 2019/20 ist die reguläre Verweildauer an unserem Gymnasium wieder 9 Jahre lang (G9). Dieses betrifft die Klassen 5 und 6. Die Klassen 7 – 9 werden weiterhin nach G8 unterrichtet. Ihr Unterricht endet an den Langtagen erst um 15.55 Uhr. Während die Teilnahme an den AGs bei den Klassen 5 – 7 freiwillig ist, ist in den Klassen 7 – 9 die Belegung einer AG verpflichtend.

Kontakt: Frau Finger ganztag(at)hhg-bonn.de