Spanisch

Spanisch am Helmholtz-Gymnasium

Das Helmholtz-Gymnasium bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, neben Englisch, Französisch, Latein, Chinesisch, auch die spanische Sprache zu erlernen. Der Stellenwert des Unterrichtsfaches Spanisch in der gymnasialen Oberstufe des Helmholtz-Gymnasiums drückt sich im Schulprogramm unserer Schule aus und ist somit Bestandteil des schulinternen Lehrplans.

Der Spanischunterricht soll unsere Schülerinnen und Schüler vor allem befähigen, ihre kommunikative Kompetenz in der spanischen Sprache zu erweitern, d.h. besonders im Zuge wachsender Internationalisierung und Globalisierung an fremdsprachlicher Kommunikation teil zu nehmen, Ereignisse im spanischsprachigen Ausland mit besserem Verständnis zu verfolgen und durch landeskundlichen Vergleich die Geschehnisse im eigenen Land kritisch zu reflektieren.

Im Rahmen des Bildungs- und Erziehungsauftrags unserer Schule möchten die Mitglieder der Fachkonferenz Spanisch bei Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe II vor allem das individuelle Interesse am Fremdsprachenlernen und die Freude am Gebrauch der spanischen Sprache fördern und weiterentwickeln.

Im Rahmen individueller Förderung sieht es die Fachschaft Spanisch als eine ihrer Aufgaben an, sprachlich begabte Schülerinnen und Schüler bei ihren fremdsprachigen Interessen zu fördern und sie individuell zu unterstützen.

Der Spanischunterricht (neu einsetzend) wird in der gymnasialen Oberstufe auf der Grundlage der verbindlichen Stundentafel erteilt:

      • Einführungsphase:
        • Spanisch GK (n) 4-stündig
      • Qualifikationsphase:
        • Spanisch GK (n) 4-stündig

Für den Regelunterricht in der Sekundarstufe II gelten die Kernlehrpläne Spanisch für die Sekundarstufe II (Gymnasium/Gesamtschule).

 Veranstaltungen

Studienfahrt der Spanischkurse nach Madrid

Letzte Woche (7. bis 11.Mai 2018) fand zum allerersten Mal eine Studienfahrt nach Madrid, zusammen mit den zwei Spanischlehrerinnen Frau Bauer und Frau Krämer, statt. 24 Schüler und Schülerinnen machten sich am 7.5. auf den Weg nach Madrid. Obwohl das Wetter bei der Ankunft eher bescheiden war, war die Laune bei den Schülern aber umso besser. Nach der Ankunft wurde von manchen die späten Stunden noch genutzt, um die Umgebung der Jugendherberge zu erkunden.

mehr lesen…

Cinescuela – Spanischsprachiger Kinobesuch

Der QI Spanischkurs von Frau Krämer und Frau Bauer besuchte am 15.11.2016 während des 10. Schulfestivals die Vorstellung des spanischsprachigen Films „Cinescuela“ in Bonn.
Dieses Jahr lautete das Thema: Refugiados – Flüchtlinge. So trafen sich die Schüler am Dienstagmorgen des Elternsprechtages (!!!) vor der Brotfabrik, um den Film „El color del océano“ anzusehen. mehr lesen…