Anmeldeinformationen

 

Anmeldeverfahren für die Klasse 5
(für Grundschüler)

Der Aufnahmeantrag zum Download

Das Zeugnis enthält die Empfehlung

  • „Gymnasium oder Gesamtschule”Für ein Beratungsgespräch steht die Schulleitung beziehungsweise der Unterstufenkoordinator nach Terminabsprache mit dem Sekretariat gerne zur Verfügung. Diese Beratung ist auch vor dem offiziellen Anmeldezeitraum möglich.Grundsätzlich findet ein Anmeldegespräch mit der Schulleitung statt!!!
  • „der Besuch des Gymnasiums wird eingeschränkt empfohlen”nach Erhalt des Zeugnisses der 4. Klasse ist die Vereinbarung eines Termins für ein Beratungsgespräch mit der Schulleitung erforderlich.

Die Eltern füllen unser hauseigenes Formular „Antrag auf Aufnahme in die Klasse 5″ aus und fügen folgende Unterlagen bei:

  1. Zeugnis der 4. Klasse (wenn möglich in Kopie)
  2. Geburtsurkunde (wenn möglich in Kopie)
  3. den von der Grundschule ausgehängten „Anmeldeschein zur Anmeldung an einer weiterführenden allgemeinbildenden Schule der Sekundarstufe I” (im Original). Dieser Schein verhindert Anmeldungen an mehreren Schulen.

Allgemeine Informationen hierzu siehe auch Internetseite der Stadt Bonn „Zentrales Anmeldeverfahren für weiterführende Schulen”