Gymnasium mit naturwissenschaftlichem und englisch-bilingualem Zweig

Neue Beiträge auf unserer Homepage

Lacrosse, Parkour oder Roundnet – die Sporthelfer*innen am HHG wurden von Toptrainern beim Regionaltreffen geschult.

Am Dienstag nahmen die Sporthelfer*innen mit viel Spaß und Eifer am Aktionstag in Sankt Augustin zusammen mit Meike Bähr teil. Zahlreiche sportbegeisterte Jugendliche trafen sich, um gemeinsam in verschiedenen Workshops neue Sportarten auszuprobieren, sich weiterzubilden und neue Fähigkeiten im Bereich Sport zu schulen. Die Sporthelfer*innen freuen sich, bestens vorbereitet, auf den Einsatz im neuen Schuljahr!
M Bähr

Aktion Tagwerk 2024 – Gemeinsam können wir viel bewegen!

Während die Abiturientinnen und Abiturienten am 29. Mai ihre mündlichen Prüfungen absolvieren mussten, hatten alle anderen Schülerinnen und Schüler des Helmholtz-Gymnasiums Zeit und Gelegenheit, Einsatz zu zeigen und sich für die Aktion Tagwerk zu engagieren. Die allermeisten haben im Haushalt ihrer Eltern, Großeltern oder Nachbarn geholfen und auf diese Weise etwas Geld verdient. Einige haben sich aber auch ganz besondere Aktionen einfallen lassen:
 

mehr lesen…

DDR-Zeitzeuge Jochen Stern am HHG

Am 10. Juni 2024 besuchte Jochen Stern (*1928) ) als DDR-Zeitzeuge das HHG und berichtete den deutschen/bilingualen Geschichtskursen der Klassen 10 unter anderem von seiner Verhaftung durch den sowjetischen Geheimdienst wegen angeblicher Zugehörigkeit zu einer Spionageorganisation, seiner Zeit in der Untersuchungshaft sowie von seiner Verurteilung zu 25 Jahren Zwangsarbeit in der Justizvollzugsanstalt Bautzen.
mehr lesen…

Bombastische „Blues Brothers“ im PZ

Wer letztes Jahr gedacht hat, mit den Akteuren von „Ritter Rost“ sei die Bühne des HHG voll, der konnte sich dieses Jahr vom Gegenteil überzeugen. Mehr als 120 SchauspielerInnen, MusikerInnen, TänzerInnen und SängerInnen* reckten bei der Endpose des diesjährigen Musicals „Blues Brothers“ die Hände gen PZ-Decke. Das PZ bebte und die Bühne hielt!
mehr lesen…

Exkursion der SoWi-Kurse aus der Einführungsphase (Bündelungsjahrgang) in den Düsseldorfer Landtag

Am Mittwoch, den 15.05.2023 machten sich die drei SoWi-Kurse des Bündelungsjahrgangs der EF des Helmholtz-Gymnasiums Bonn unter Begleitung Ihrer Fachlehrer/innen Frau Frech, Herrn Mälchers und Herrn Zielenbach mit dem ÖPNV auf nach Düsseldorf. Auf dem Programm stand eine Informationsveranstaltung des Besucherdienstes der Landtags, der Besuch der laufenden Plenarsitzung und im Anschluss dran eine einstündige Diskussion mit dem Mitglied des Landtags Oliver Krauss. Am Nachmittag klang der Besuch bei Kaffee und Kuchen in der Landtagskantine aus.
mehr lesen…

Jugend präsentiert

Lara aus dem Bündelungsjahrgang der EF schafft den Sprung nach Berlin!
Eine Schülerin des Helmholtz-Gymnasiums in Bonn qualifiziert sich für das Bundesfinale im Präsentationswettbewerb „Jugend präsentiert“.
Mit ihrer Präsentation zum Thema „Warum platzen Kirschen bei Regen (und wir nicht)?“ bewies Lara A. aus der Einführungsphase des Helmholtz Gymnasium ihr Präsentationskönnen beim Länderfinale von „Jugend präsentiert“ und qualifiziert sich damit für das Bundesfinale, das am 22. September 2024 in Berlin stattfindet.
mehr lesen…

Da blüht uns was: das Wildstaudenbeet

Das HHG hat neuerdings ein Wildstaudenbeet auf dem Schulhof: zwischen B-Gebäude und Sporthalle. Das Projekt hat sich im ersten Halbjahr 2023-24 die Nachhaltigkeits-AG (und Frau Rose) ausgedacht. Denn die AG-Schüler:innen fanden: Das HHG hat einen großen Schulhof, wo kaum etwas blüht.
mehr lesen…

MINT-EC Camp Insekten

Lena und Maylea aus der 9b hatten die Möglichkeit an einem MINT-EC Insekten Camp vom 16.04. -18.04.2024 teilzunehmen. Hier berichten die beiden von den Erfahrungen, welche sie dabei gesammelt haben.