Die zweite Generation Sporthelfer tritt ihren Dienst an

Im vergangen Jahr haben sich 14 Schülerinnen und Schüler erfolgreich zum Sporthelfer ausbilden lassen. Am vergangenen Donnerstag, den 28.06.19 bekamen die neuen Sporthelfer im Anschluss an das Sportfest ihre Zertifikate der Sportjugend NRW überreicht.Im kommenden Jahr werden die neuen Sporthelfer das ÜMi-Angebot sowie die Pausenliga unterstützen und eigene AG´s leiten. Zu ihren weiteren Aufgaben gehören die Organisation und Durchführung des Sportfestes für die Klassenstufen 5 und 6 sowie die Betreuung von Turnieren (SV-Fußballturnier) und des Kennenlernfestes für die neuen Fünfer.
Continue reading

Der Klub der einsamen Herzen – Ein weiteres Abenteuer der Göttergirls

Die Theater- und Tanz-AG der 6. – 8. Klassen lud auch 2019 wieder zu einem kurzweiligen Theaterstück mit schmissigen Tanzeinlagen ein. Und darum ging es:

In der Olymp High, der Schule für Göttergirls und Götterboys, stehen die Halbjahresferien an. Aphrodite ist völlig entsetzt, als sie ihre Note in Heldologie erfährt! Sie handelt einen geheimen Deal mit dem Heldologie-Lehrer Herrn Zyklop aus: Sie gründet einen Klub der einsamen Herzen, der möglichst viele sterbliche Menschen zu ihrem Liebesglück verhilft. Wenn sie dieses Sozialprojekt Continue reading

Emil’s Care Academy

Seit 2019 pflegt das Helmholtz-Gymnasium Kontakte nach Ghana, und zwar zu Emil’s Care Academy, einer Schule für sozial benachteiligte Kinder in Kasoa nahe der Hauptstadt Accra.
Die Schule wurde 2018 von Emilia Tenkorang gegründet. Das Haus, das sie eigentlich für ihre eigene Familie hatten bauen lassen, wurde einfach zum Schulgebäude umfunktioniert.
Continue reading

Congratulations!

22 Schüler*innen der Jahrgangstufe 10 haben sich in den vergangenen Monaten auf die Cambridge-Prüfung First for Schools vorbereitet und erfolgreich bestanden.
Das HHG bietet Schüler*innen der Sekundarstufe II jedes Schuljahr im Rahmen des NRW-Schulprojekts in Kooperation mit dem Englischen Institut Köln die Vorbereitung und Durchführung der beiden Cambridge-Zertifikate First for Schools und CAE an.
V. Helms

Ausflug zum Biohof Bursch

Anfang Juni besuchte die Klasse 5d des HHG den Biobauernhof Bursch in Bornheim-Waldorf. Begleitet wurden sie von der Klassenlehrerin Frau Stark und der Erdkundelehrerin Frau Helms.
Im Erdkundeunterricht hatten sich die Kinder bereits mit dem Thema Landwirtschaft beschäftigt und u.a. Unterschiede zwischen herkömmlicher und ökologischer Landwirtschaft erarbeitet. Der Biohof Bursch arbeitet nach den Leitlinien des strengsten Ökosiegels Demeter.
Die Kinder durften sich auf dem Hof umschauen, das erst kürzlich angeschaffte Hühnermobil bewundern, frischgeerntete Schlangengurken probieren und zum Schluss noch Erdbeeren pflücken.
V. Helms
Continue reading

5a präsentiert Rollenspiel zum Klimawandel

Im Rahmen der „HHG for Future“-Aktionen haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 a ihren Parallelklassen ein kleines Rollenspiel aufgeführt. Das von den Kindern selbstständig geplante und geschriebene Stück beleuchtet die derzeitigen Perspektiven der Politik sowie der Jugendlichen auf den Klimawandel. Sie zeigen, dass viele Politikerinnen und Politiker aus aller Welt die Bedeutung des Klimawandels zwar betonen, es jedoch oft bei leeren Worten bleibt. Daher ist unabdingbar, dass neben der Politik auch jeder einzelne von uns seinen Betrag zur Eindämmung des Klimawandels leistet.
Britta Schmidt
Continue reading

What’s behind … Theaterstücke der Stufe Q1

What’s behind …
war die neue Kreation der Literaturkurse der Q1. Sie handelte in zwei Teilen von dem, was man normalerweise nicht sieht. Im ersten Teil bewegten wir uns in einem Raum, den wir alle nur zu gut kennen, doch es wurden mehr Türen geöffnet als erwartet. Im zweiten Teil wurden die Zuschauer in das Heilheim „Heiterkeit“ versetzt, in dem all diejenigen behandelt werden, die der staatlich Continue reading