Wettbewerb “Paper Angels”: Preisträger der Klasse 5a

Wir von der 5a gewinnen beim Wettbewerb “Paper Angels” 150,-€. Hierbei ging es um ein Rätsel rund um das Einsparen und Recycling von Papier.
10 Kinder unserer Klasse haben zum Thema “Woher kommt unser Papier?” recherchiert und am 18.5.18 auf der Bühne der Post Tower Lounge eine interessante Präsentation dazu gehalten. Dafür wurden wir von der Deutschen Post DHL Group mit 150,-€ für unsere Klassenkasse belohnt.
Zum  Bericht im Generalanzeiger.

 

 

EU-Politiker am Helmholtz-Gymnasium

Eine lebhafte Diskussion am Helmholtz-Gymnasium führten die Schülerinnen und Schüler der Sozialwissenschaften-Kurse der Oberstufe mit „ihrem“ Europa-Abgeordneten, Axel Voss (MdEP), sowie dem Mitarbeiter der Europäischen Kommission, Jürgen Wettig, zum Thema „Jung sein in Europa – Was bedeutet uns die Europäische Union?“ Axel Voss, der in Poppelsdorf wohnt, sowie Jürgen Wettig, der selbst Schüler am Helmholtz-Gymnasium war, beantworteten die Fragen der Schülerinnen und Schüler engagiert und mit Begeisterung für ein gemeinsames Europa. Continue reading

Studienfahrt der Spanischkurse nach Madrid

Letzte Woche (7. bis 11.Mai 2018) fand zum allerersten Mal eine Studienfahrt nach Madrid, zusammen mit den zwei Spanischlehrerinnen Frau Bauer und Frau Krämer, statt. 24 Schüler und Schülerinnen machten sich am 7.5. auf den Weg nach Madrid. Obwohl das Wetter bei der Ankunft eher bescheiden war, war die Laune bei den Schülern aber umso besser. Nach der Ankunft wurde von manchen die späten Stunden noch genutzt, um die Umgebung der Jugendherberge zu erkunden.

Continue reading

Ehrung der Siegerinnen und Sieger im Känguru-Wettbewerb 2018

Auch in diesem Jahr fand am 3. Donnerstag im März wieder der Känguru-Wettbewerb statt, ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb mit weltweit über 6 Millionen Teilnehmern. 75 Minuten lang knobelten 284 Schülerinnen und Schüler des HhGs an den kniffligen Aufgaben.

Jeder Teilnehmer erhielt nach Auswertung eine persönliche Urkunde mit der erreichten Punktzahl, ein Pentomino und dazu eine Broschüre, die neben Continue reading

Schülerzeitung “Hermann”

Nach der siebten gedruckten Ausgabe wurde die Schülerzeitung “Hermann” des Helmholtz-Gymnasiums in ein modernes Online-Angebot umgewandelt, das fortan aktueller, kostenlos und überall verfügbar ist. Hier geht es zur neuen Online-Ausgabe. Der Online-Auftritt wird von der Chefredakteurin Katja Engler betreut.

Benannt ist die Schülerzeitung nach Hermann von Helmholtz, dem Namensgeber des HHG. Rubriken wie HHGANZ GENAU,  LEHRER IM BRENNPUNKT und HERMANN BEWERTET informieren übersichtlich und spannend über alle Themen, die Schülerinnen und Schüler des Helmholtz-Gymnasiums interessieren.

Die letzte gedruckte Ausgabe des „Herrmann“ und ältere Hefte können im SV-Büro im Erdgeschoss des Altbaus erworben werden. Preis pro Heft: 50 Cent. 3 ältere Hefte (Ausgaben 1 bis 6) können für 1,- Euro erworben werden.

Zum Team von DER NEUE HERMANN gehören junge Journalisten der Klassen/Stufen 6 bis Q1, Chefredakteur ist Katja Engler (Stufe Q1). Professionelle Unterstützung erhalten die Schüler von den Lehrern Florian Stein, einem ausgebildeten Zeitschriftenredakteur, der die redaktionelle Arbeit betreut, sowie Rolf Toonen, der die Schülerzeitung mit begründet hat und weiterhin für die technischen Fragen zuständig ist.

Wer mitmachen möchte, sollte einfach mal bei einem der wöchentlichen Treffen vorbeischauen: Freitags 1. Große Pause in Raum A 127 (1. Stock). Wer nicht zu den regelmäßigen Treffen kommen möchte, aber trotzdem Artikel für die Schülerzeitung “Hermann” schreiben will, ist dazu sehr herzlich eingeladen. Wir freuen uns über jeden Beitrag! Schickt Euren Artikel bitte an schuelerzeitung@hhg-bonn.de.

Auch Anzeigenpartner werden gesucht! Bei Interesse wenden Sie sich bitte an schuelerzeitung@hhg-bonn.de oder an florian.stein@hhg-bonn.de