Uni-Mathematik in unseren Leistungskursen


Am Freitag den 15.12.2017 haben drei Studenten der Universität Bonn in Zusammenarbeit mit dem Max-Planck-Institut für Mathematik einen Vortrag mit anschließendem Workshop für die beiden Mathe Leistungskurse der Q2 des Helmholtz Gymnasiums Bonn angeboten.

Zum Thema “komplexe Zahlen“ erhielten wir Einsichten wie zu Beginn eines Mathematik- oder Informatikstudiums. Anschließend mussten wir Schüler selber Stift und Papier zur Hand nehmen und einige interessante Beispielaufgaben lösen. Durch eine gute und spannende Art überzeugten die Studenten Schüler und Lehrer gleichermaßen und gestalteten ihren Vortrag mit frischem Wind.

Da das Thema nicht im regulären Lehrplan vorgesehen ist, war es eine bereichernde Abwechslung zum sonstigen Stoff und die Einblicke in die fortgeschrittene Mathematik waren eine wertvolle Erfahrung für alle Schüler.

Linus Altan, Nico Schroedter (Q2)

Kekse für den guten Zweck – Spendenaktion

Zwei Abiturientinnen des Helmholtz-Gymnasiums überreichen der Ökumenischen Flüchtlingshilfe Hardtberg nach einer gelungenen Spendenaktion mehr als 450,- EUR

Am vergangenen Sonntag fand im Welcome-Café der Ökumenischen Flüchtlingshilfe Duisdorf die Übergabe einer Spende von Schülern des Helmholtz-Gymnasiums (HHG) statt. Bereits seit zwei Jahren gestalten Schülerinnen und Schüler des HHG bei dem monatlich stattfindenden Continue reading

Wie finanziere ich mein Studium? Info-Veranstaltung mit Studienstiftungen

Alle Fragen der zukünftigen Abiturienten rund um die Frage „Wie finanziere ich mein Studium?“ beantworteten drei Stipendiaten von verschiedenen Studienstiftungen bei einer Informationsveranstaltung am HHG am 17.1. 2018. Dabei ging es zunächst darum, wie viel Geld man im Studium monatlich benötigt: Zwischen 650 und 1200 Euro schwankten die Angaben je nach Wohnort und Lebensstil. Continue reading