Neues aus Ghana – Sommer 2022

Seit nunmehr drei Jahren unterstützen wir unsere Partnerschule “Emil’s Care Academy” in Ghana, zuletzt mit der Spendenpulli-Aktion der SV und unserer Teilnahme an der Aktion Tagwerk. Wir freuen uns aber auch darüber, dass Ehemalige aus der Helmholtz-Schulgemeinschaft Emil’s Care Academy mit Spenden bedenken.

Regelmäßig bekommen wir aus Ghana Bilder, die zeigen, wie die kleine Schule sich weiterentwickelt.

Der Computerraum, den wir mit unseren Spenden unterstützt haben, ist so gut wie fertig. Die Schülerinnen und Schüler können nun in der Nutzung der Geräte unterrichtet werden. Für sie ist das ein wichtiger Baustein in ihrer schulischen Ausbildung. Für das kommende Schuljahr ist ein gemeinsames Online-Projekt von Schülerinnen und Schülern am Helmholtz-Gymnasium und an Emil’s Care Academy geplant. Wir freuen uns darüber, dass das nun möglich ist und wir unsere Partnerschule so noch besser kennenlernen können.

       

Außerdem konnte mit unseren Spendengeldern ein neuer Schulbus angeschafft werden:

Das nächste Projekt ist die Renovierung eines Gebäudes, in dem nach Fertigstellung die jüngeren Klassen untergebracht werden sollen. Hier sind ein paar Bilder, die den aktuellen Zustand zeigen:

       

Unser Erlös aus der letzten Aktion Tagwerk ist hier auf jeden Fall gut eingesetzt. Wir sind gespannt, wie das Gebäude in einem Jahr aussieht, und werden an dieser Stelle darüber berichten.

Neues aus Ghana – Sommer 2021

Im zurückliegenden Schuljahr ist an Emil’s Care Academy in Ghana viel passiert. Der Neubau mit zwei Klassenzimmern, den wir mit unseren Spenden finanziert haben, konnte im Frühjahr fertig gestellt werden. So sieht er aus:

Neubau mit zwei Klassenzimmern

Außerdem wurde das Hauptgebäude der Schule gestrichen und mit Fenstern versehen:

Das Schulgebäude vor der Renovierung
Der Einbau der neuen Fenster
Das Hauptgebäude nach der Renovierung

 

 

 

 

 

 

 

Im ersten Stock des Hauptgebäudes soll nun ein Computerraum eingerichtet werden, um auch digitale Bildung zu ermöglichen, die für die Schülerinnen und Schüler in Ghana genauso wichtig ist wie für unsere Schülerinnen und Schüler.

In den letzten zwei Jahren konnten wir vom Helmholtz-Gymnasium bereits mehr als 4000,- EUR nach Ghana überweisen. Und wir wollen unsere Partnerschule natürlich auch weiterhin unterstützen, z.B. mit unserer jährlichen Teilnahme an der Aktion Tagwerk und Kollektensammlungen in unseren Schulgottesdiensten.

 

Neues aus Ghana – Herbst 2020

Nach monatelanger Pause wurde Anfang Oktober auch an unserer Partnerschule Emil’s Care Academy in Ghana der Unterricht endlich wieder aufgenommen – zunächst nur für die älteren Schülerinnen und Schüler. Distanzunterricht war in der Zeit der Schulschließung gar nicht möglich, weil nur die wenigsten Kinder und Jugendlichen in Ghana einen Computer oder ein Handy zur Verfügung haben. Jetzt geht es aber wieder los – wie bei uns auch unter verschärften Hygienebedingungen:

Fieber messen vor der Schule
Regelmäßig Händewaschen
Maskenpflicht im Unterricht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Zeit der Schulschließung wurde ganz praktisch genutzt. Schon seit März wird an einem neuen Gebäude mit zwei neuen Klassenräumen gebaut. Jetzt ist es nahezu fertig – finanziert zu großen Teilen aus unseren Spenden:

Der Neubau im August 2020
Der Neubau im Oktober 2020

 

 

 

 

 

 

 

Und dann kam in den letzten Wochen endlich auch Post aus Bonn! Unsere Klasse 6b hatte schon vor einiger Zeit Briefe geschrieben und hat damit in unserer Partnerschule für große Freude und viele fröhliche Gesichter gesorgt:

      

Spende des Abijahrgangs 2019

Besonders gefreut haben wir uns im Sommer 2020 über die Spende der Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrgangs 2019. Nach Abrechnung der Ausgaben der Abiturfeiern des Jahres 2019 blieben 702 Euro in der Kasse übrig, die die ehemaligen Schülerinnen und Schüler des HHG nun ebenfalls für die Partnerschule in Ghana spendeten und bei der IB Graduation Ceremony 2020  offiziell überreichten.

Damit erhöht sich die Gesamtsumme, die seit 2019 am Helmholtz-Gymnasium für Emil’s Care Academy gesammelt wurde, auf stolze 3279,44 Euro.