IB am HhG

Das Helmholtz-Gymnasium ist  “IB World School”

Das Helmholtz-Gymnasium wurde im April 2014 von der International Baccalaureate Organization
(IBO) als IB World School autorisiert und bietet seitdem den internationalen Bildungsgang zum
Erwerb des IB-Diplomas an.
Zusammenfassung aller wichtigen Informationen

IB und  deutsches Abitur gleichzeitig – so funktioniert es am HHG

Da das IB am Helmholtz-Gymnasium immer in Verbindung mit dem Zentralabitur NRW absolviert wird, besuchen Schülerinnen und Schüler, die diese Doppelqualifikation anstreben, im überwiegenden Teil ihrer Unterrichtszeit die regulären Kurse entsprechend den Vorgaben für das Zentralabitur. In begrenztem Umfang werden sie darüber hinaus in Zusatzkursen, wie z.B. einem speziellen Vertiefungskurs Mathematik, einem World Literature Kurs oder einem Projektkurs Biologie auf die Besonderheiten der IB-Prüfungen vorbereitet. Letztere stehen bei Interesse auch Schülerinnen und Schülern offen, die ansonsten nicht am IB-Programm teilnehmen.

Für die Schülerinnen und Schüler, die regulär am Helmholtz-Gymnasium ihr Abitur ablegen möchten, ergeben sich also grundsätzlich keine Veränderungen. Auch der bilinguale Bildungsgang bleibt bestehen und führt weiterhin zum Erwerb des bilingualen Zertifikats am Ende der Oberstufe.

Ansprechpartner zum IB am Helmholtz-Gymnasium:

IB-Koordinatorin & Organisation: Frau Lauth / Stv.: Frau Helms
CAS-Koordinatorin & Organisation: Frau Dr. Bohlen
TOK (Theory of Knowledge): Frau Rüdiger / Frau Nowak
German A / World Literature: Frau Dulle / Frau Dr. von Hoerschelmann /
Herr Krause / Frau Loke
English B: Frau Dr. Broemel / Frau Engel / Frau Lauth / Herr Steilemann
French B: Frau Dr. Bauer
Spanish B + ab initio: Frau Dr. Bauer
Mandarin ab initio: Frau Miklitz
Geography: Frau Helms / Frau Rose
History: Frau Dreckmann / Herr Stein
Biology: Frau Moll
Maths: Herr Beine / Herr Beisel
Visual Arts: Frau Dr. Carstensen

 

 

 Veranstaltungen

IB-Schüler auf der “SRT International College Fair”

Am vergangenen Montag (16. September 2019) nahmen 13 interessierte bilinguale und IB-Schüler*innen der Jahrgänge 10-12 an der Auslandsstudienveranstaltung „SRT International College Fair“ an der privaten St. George’s School in Köln-Rondorf teil.

Die Schüler konnten im persönlichen Gespräch zum einen ihre Sprachkenntnisse testen und sich zum anderen mit Vertretern von Hochschulen aus Großbritannien, den USA, Kanada, Frankreich mehr lesen…

IB Graduation Ceremony 2019

Am Dienstag, 9.7.2019, fand unsere diesjährige IB-Graduation Ceremony statt. Es ist das vierte Jahr in Folge, dass wir mit dieser Veranstaltung unsere IB-Absolventen ehren, und dabei auch unsere langsam, aber stetig wachsende IB-Gemeinschaft am Helmholtz-Gymnasium feiern.

Viele IB-Schülerinnen und Schüler – ehemalige, jetzige und zukünftige – sowie Eltern und Kolleginnen und Kollegen des HHG nahmen an den Feierlichkeiten für drei IB-Absolventinnen und mehr lesen…

Zehra Issa bei „Aktion Zukunft“ in Berlin

Mit Beginn des neuen Schuljahres ging auch das IB am Helmholtz-Gymnasium in eine neue Runde. 14 Schülerinnen und Schüler aus der aktuellen Q1 treten an, um 2020 neben dem Abitur das IB Diplom zu erlangen. Neben den entsprechenden mehr lesen…

IB Graduation Ceremony 2018

Am Dienstag, 10. Juli 2018 fand am Helmholtz-Gymnasium die Entlassfeier (IB Graduation Ceremony) unserer IB-Diplomanden statt, die im Mai 2018 ihre Abschlussprüfungen abgelegt hatten. Im Rahmen der Feier wurden die Leistungen der IB-Schülerinnen gewürdigt und die IB-Diplome ausgehändigt (s. Fotos). mehr lesen…

Koblenzfahrt 2018

Bereits zum 5.Mal fand in diesem Jahr die Informations- und Kennenlernfahrt für das IB am Helmholtz-Gymnasium statt. Vom 31. Januar bis 1. Februar fuhren 17 am IB interessierte Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase (10) zusammen mit 6 IB-Schülerinnen und Schülern aus der Qualifikationsphase in die Jugendherberge Festung Ehrenbreitstein. Das Programm bot, neben ausführlichen Informationen zum Ablauf des IBs in Kombination mit dem Zentralabitur NRW, vor allem viel Zeit für individuelle Fragen, Beratungen und Erfahrungsaustausch.  Auch Themen wie Zeitmanagement und eine Outdoor-Aktivität „walk and talk“ waren Teil der Fahrt.

mehr lesen…

Kekse für den guten Zweck – Spendenaktion

Zwei Abiturientinnen des Helmholtz-Gymnasiums überreichen der Ökumenischen Flüchtlingshilfe Hardtberg nach einer gelungenen Spendenaktion mehr als 450,- EUR

Am vergangenen Sonntag fand im Welcome-Café der Ökumenischen Flüchtlingshilfe Duisdorf die Übergabe einer Spende von Schülern des Helmholtz-Gymnasiums (HHG) statt. Bereits seit zwei Jahren gestalten Schülerinnen und Schüler des HHG bei dem monatlich stattfindenden mehr lesen…

IB-Fahrt 2017 nach Koblenz-Ehrenbreitstein

Vom 2.-3. März fand die diesjährige IB-Fahrt in die Jugendherberge Ehrenbreitstein statt. Diese Fahrt wird jedes Jahr für Schüler der Einführungsphase angeboten, die sich für das International Baccalaureate am Helmholtz-Gymnasium mehr lesen…

“Music that Unites” – Konzert am HHG

Am Mittwoch, den 25. Januar 2017 fand im PZ des Helmholtz Gymnasiums das Benefizkonzert unter dem Titel „Music that Unites“ statt. Das Konzert wurde von den acht Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe Q2 organisiert, die im Sommer zusätzlich zum Abitur noch das IB (International Baccalaureate) ablegen werden. Unterstützt wurden sie dabei von Frau Hellwege und Frau Dr. Bohlen.

mehr lesen…