Musik

AKTUELLES

Musik am HHG, das heißt Unterricht ab Klasse 5 im Klassenverband, Unterricht in Grund- und Leistungskursen und Musizieren in Arbeitsgemeinschaften.
Höhepunkte sind die jährliche Aufführungen und die Musikfahrt.


03.07.2017: Sommerkonzert

Fachkonferenz

  • Katharina Hellwege (Fachschaftsvorsitzende)
  • Ingo Ludwig (st. Fachschaftsvorsitzender)
  • Carmen Robles
  • Jonas May
  • Regina Klinkenberg

 

AGs und Ensemble am HHG

“Musik macht klug”, schrieb Die Zeit nach einem Forschungsbericht des Frankfurter Pädagogikprofessors Hans Günther Bastian. Wir sagen außerdem: “Musik macht Spaß.” – Und deshalb gibt es am Helmholtz-Gymnasium ab sofort eine große Anzahl neuer und alter Musikensembles und Musik-AGs. Kooperation mit der Musikschule der Stadt Bonn: Projekt Aufbau einer BigbandInstrumentalunterrichtund mehr

Rheinhotel dresen 25.9.2016 Wooden Helmets
Rheinhotel dresen 25.9.2016 Wooden Helmets

Die WDR Bigband am 10.01. 2017 im PZ
  gitarrenblaeser Mehr Informationen zu der Bläser-AG am Helmholtz-Gymnasium zum Download (pdf-Datei) Mehr Informationen zu den Arbeitsgemeinschaften finden Sie hier.

Ensembles und AGs im Schuljahr 2017/2018

Unterstufenchor Klasse 5/6 freitags, 14:00 – 15:30 Katharina Hellwege
Mittelstufenchor Klasse 7 bis 9 donnerstags, 14:30 – 16:00 Jonas May
HHG-Schulchor EF – Q2, Lehrer, Eltern montags, 18:00 – 19:30 Katharina Hellwege
Keyboard-AG Ingo Ludwig
Bläser-AG Klasse 5 dienstags, 13:30 – 14:30 (?) Jonas May
Wooden Helmets Blasorchester ab Klasse 6 freitags, 13:30 – 15:00 Christian Eckelt
Cajon-AG ab Klasse 7 donnerstags, 14:30 – 16:00 ???
Band-AG Klasse 5/6 mittwochs, 14:30 – 15:30 Herr Beerkircher (Musikschule)

Veranstaltungen

Sommerkonzert 2017 – Zeitreise durch die Filmmusik begeistert Zuschauer

Am Montag, den 3. Juli 2017 fand im PZ des Helmholtz-Gymnasiums wieder ein Sommerkonzert statt, bei dem die drei Chöre der Schule im Mittelpunkt standen. Organisiert und maßgeblich mitgestaltet wurde der Abend vom Vokalpraktischen Grundkurs („MuV“-Kurs) der Jahrgangsstufe Q1, der auch das Thema und viele der Songs ausgewählt hatte.

Das begeisterte Publikum wurde auf eine Reise durch die Geschichte der Filmmusik mitgenommen: Die Eröffnung gestaltete der Leistungskurs Musik der Q1 mit einer sehr überzeugenden, eigens arrangierten Version des Lieds „Somewhere over the rainbow“ für drei Stimmen und Instrumental-Ensemble. Neben den neueren Soundtracks, wie „Let it go“ aus Frozen, interpretiert vom Mittelstufenchor, oder „I see fire“ aus „The Hobbit“, erstrahlten auch einige Klassiker, die vielleicht schon längst vergessen waren, in neuem Glanz und in zum Teil eigenen Arrangements. Zu hören und zu sehen waren die Chöre aller Altersstufen (Klasse 5 bis Q2) sowie kleinere Gesangs- und Instrumentalgruppen und auch einige Soli.

Damit das Auge nicht zu kurz kam, hatte der Kunst-Leistungskurs von Dr. Ulrike Carstensen für jeden Song passende Hintergrund-Illustrationen gestaltet. Einige dieser Kunstwerke sind im Original im Hauptgebäude der Schule ausgehängt und dort in natura zu betrachten. Diese fächerverbindende Kombination von Musik und Kunst überzeugte auf allen Ebenen. Dem Publikum im gut besetzten PZ der Schule wurde ein unterhaltsamer Abend voller Emotionen, Kreativität und Freude am Singen und musizieren geboten. Immer wieder gab es begeisterten Applaus vom Publikum, und zum Abschluss sammelten sich alle Mitwirkenden auf der Bühne, wo sie von der Schulleiterin Frau Dr. von Hoerschelmann geehrt wurden. Nach einem donnernden Schlussapplaus dirigierte Chorleiterin Katharina Hellwege den letzten Song des vollauf gelungenen Abends: den James-Bond-Klassiker “Skyfall” von Adele als Interpretation aller drei Helmholtz-Chöre gemeinsam.

Bericht im Generalanzeiger Bonn

Text: Katharina Hellwege, Rolf Toonen
Fotos: Rolf Toonen

Klezmer- und Jazz-Workshop mit Helmut Eisel- mehr Informationen zur Anmeldung

Für alle Musiker an unserer Schule ist im September ein ganz besonderer Workshop mit dem Klarinettisten Helmut Eisel geplant, über den wir heute schon informieren möchten.
Helmut Eisel ist ein international renommierter Ausnahme-Klarinettist. Er spielt in ganz Europa, in der Türkei und Israel und ist mit seiner Arbeit ein Botschafter der interkulturellen Begegnung und Verständigung. Er schlägt Brücken zwischen Klezmer, Jazz, Gipsy-Musik, Tango und Klassik. Seine Improvisationsmethode basiert auf einem intuitiven Zugang.
Anmeldungen nimmt Herr Faymonville entgegen. Die Teilnehmerzahl für den Workshop ist auf 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrenzt!
Anmeldeformular und weitere Informationen

Einladung zum Sommerkonzert

Zeitreise durch die Filmmusik – Einladung zum Sommerkonzert 2017 am Montag, 3. Juli 2017 um 18.00 Uhr Auch dieses Jahr wird am Helmholtz-Gymnasium wieder ein durchweg hörens- und sehenswertes Sommerkonzert veranstaltet. Am Montag den 03.07.2017 laden die drei Chöre der mehr lesen

Oberstufenchorfahrt 2017

Die Koffer waren gepackt und die Stimmen geölt. Am Mittwoch, den 5. April machte sich der MuV-Kurs und der Oberstufenchor unter der Leitung von Frau Hellwege in Begleitung von Herrn Ludwig motiviert auf den Weg in das kleine Morsbach… Wie es dann weiter ging, lesen Sie hier hier: Oberstufenchorfahrt 2017

Jahreskonzert der Wooden Helmets Concert Band

Das traditionelle Frühjahrskonzert der „Wooden Helmets Concert Band“ des Helmholtz-Gymnasiums (HHG) fand in diesem Jahr in der letzten Märzwoche statt und begeisterte die jungen und älteren Gäste, die für eine vollbesetzte Aula und gute Stimmung sorgten. In Zusammenarbeit mit der Bonner Musikschule haben sich in den letzten Jahren verschiedene neue Musik-Arbeitsgruppen und auch eine Junior-Band gebildet, die mit dem gemeinsamen Auftritt die neue Vielfalt des musikalischen Angebots am Helmholtz-Gymnasium unter Beweis stellen konnten. Mit dabei waren die Band-AG, die neue Cajón-AG und die Helmholtz-Junior-Bläser. Ein weiteres Highlight war der Auftritt mehr lesen…

Wooden Helmets Alaaf !

So hieß es am vergangenen Montag für unsere Schulbigband die Wooden Helmets, als sie beim Prinzenessen im Kameha Hotel vor Prinz und Bonna, dem Oberbürgermeister und vielen weiteren illustren und jecken Gästen auftreten durften.

mehr lesen…

“Music that Unites” – Konzert am HHG

Am Mittwoch, den 25. Januar 2017 fand im PZ des Helmholtz Gymnasiums das Benefizkonzert unter dem Titel „Music that Unites“ statt. Das Konzert wurde von den acht Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe Q2 organisiert, die im Sommer zusätzlich zum Abitur noch das IB (International Baccalaureate) ablegen werden. Unterstützt wurden sie dabei von Frau Hellwege und Frau Dr. Bohlen.

mehr lesen…

WDR Bigband gibt Konzert am HHG

Am Dienstag Vormittag fand im Pädagogischen Zentrum des Helmholtz-Gymnasiums (HHG) ein gemeinsames Konzert der bekannten WDR-Big Band und der “Wooden Helmets Concert Band”, dem Blasorchester des Helmholtz-Gymnasiums unter der Leitung von Christian Eckelt statt.

mehr lesen…

Berufsmusiker der WDR-Bigband üben mit den Schülern des HHG

Vier Berufsmusiker der renommierten WDR-Big Band kamen am Dienstag ins Helmholtz-Gymnasium, um dort mit den Schülern und Lehrern der von Christian Eckelt geleiteten “Wooden Helmets Concert Band” des HHG ein Trainingsprogramm durchzuführen. Nach einer kurzen “Tuttiprobe” zum Kennenlernen ging es für 90 Minuten in vier verschiedene Satzproben (Workshops). Die Profis konnten den Schülern (und den beiden Lehrern, die in der Band mitspielen) an diesem Nachmittag sehr viele gute Tipps zu mehr lesen…

ARCHIV

– Weihnachtskonzert 2015 –

Mit dem traditionellen Weihnachtskonzert zelebrierte das Helmholtz-Gymnasium Duisdorf auch in diesem Jahr wieder eine musikalische Stunde der Besinnlichkeit. Mit einer großen Bandbreite an Besetzungen vom Klavier-Geigen-Duo bis zum großen Chor boten die Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Katharina Hellwege und Daniel Kemminer bekannte Weihnachtslieder in teils ungewohntem Gewand. Zu dem gelungenen Konzertabend trugen nicht nur die Schülerinnen und Schüler von der Klasse 5 bis zum Jahrgang 12 bei, sondern auch zwei Kolleginnen und ein ehemaliger Schüler.

Daniel Kemminer

– Helmholtz-Chöre musizierten am 31.01.2014 im Beethovenhaus –

(Fotos: Barbara Frommann)

 

– Jazz und Hits beim Chor-Konzert des Helmholtz-Gymnasiums –

Zum Song “Sway” tanzen Schülerin Annika Diedrich und Mathelehrer Rainer Velte.
Foto: Roland Kohls
 

– Oberstufenvokalensemble im Tonstudio –

Das Oberstufenvokalensemble hat einen ganzen Tag in einem Kölner Tonstudio verbracht, um drei Songs aufzunehmen. Die gesamte CD ist eine Gemeinschaftsproduktion der Big Band und des Schulchores. Insgesamt wurden 12 Titel aufgenommen, die im Juni dieses Jahres auf CD erscheinen werden.