Basketball: Spannendes Duell um den Einzug in die NRW-Endrunde

Wer am Mittwoch, den 07.02.24, dem Bezirksfinale Jugend trainiert für Olympia der HHG-Basketballer beigewohnt hat, hat ein hochklassiges Duell mit großem Fight zweier hochmotivierter Mannschaften gesehen. Es ist selten, dass im Schulbasketball ein solches Niveau erreicht wird, aber im Spiel HHG gegen Schloss Hagerhof ging alles. Natürlich ist es enttäuschend, dass die Spieler des Basketballinternats am Ende die Oberhand gewinnen konnten, aber auch die HHG-Jungs verließen das Spielfeld mit Stolz, denn fast hätten sie den Basketballriesen, der seit Jahren die Landesmeisterschaften dominiert, in die Knie gezwungen.
Weiterlesen

Helmholtz-Volleyballer sind Bezirksmeister!

Am 24.01.24 fanden die Bezirksmeisterschaften der Volleyballer (WK III) am Georg-Büchner-Gymnasium in Köln statt. Angetreten sind neben unserer Schülermannschaft ein Team aus Leverkusen und ein Team aus Köln. In beiden von uns absolvierten Spielen dominierten die Helmholtz-Jungs in überzeugender Weise und entschieden beide Partien zu Ihren Gunsten. Somit ist unsere Schülermannschaft nun Bezirksmeister im Volleyball und hat sich für die nächste Runde qualifiziert.

Bezirksmeister! Basketball-Jungs des Wettkampfs III schaffen die Überraschung! 

Eigentlich hatte der Dienstag, der 23.01.24, wenig verheißungsvoll angefangen. Auf Grund des Berufsfelderkundungstages konnten nicht alle Spieler des älteren Jahrgangs (2009) am Bezirksentscheid der Basketballer in der Elisabeth-Selbert-Gesamtschule teilnehmen und das Team um die Guards Johan, Frederick und Jonas sah bis auf die Power forwards Noa und Serge neben den Gegnern aus Leverkusen und Köln körperlich eher unterlegen aus.
Weiterlesen

Das Triple: auch die kleinsten Basketballjungs sind Bonn-Meister 

Wer hätte sich das erträumen können: Nach den Wettkampf III Jungs und den Wettkampf IV Mädchen krönten sich auch die Wettkampf IV Jungs des HHG am 28.11.23 zum Basketball-Stadtmeister. Es war mit acht Teams das größte der drei Turniere und die Konkurrenz war auch körperlich größer, denn die anderen Schulen hatten mehrheitlich Spieler aus dem älteren Jahrgang in ihren Teams. 
Weiterlesen

HHG-Jungs gewinnen Stadtmeisterschaft im Basketball!

Die Volleyballer haben es vorgemacht, jetzt ziehen die Basketballer nach. Am 07.03.23 war Stadtmeisterschaft  des Wettkampf IV (Jahrgang 2010-2012) an der Elisabeth-Selbers-Gesamtschule und zehn Jungs aus den 5. und 7. Klassen zogen los mit Florian Kinzel (EF) als Coach anstelle von Frau Bauer und Herrn Plenker als Begleitung. Kurz gesagt, die HHG-ler in den grünen Trikots (vielen Dank an den Förderverein) ließen den Gegnern von der ESG, dem Amos und dem Paeda keine Chance und gewann alle Spiele eindrucksvoll mit 39:5, 47:10 und 66:10. Jetzt winkt die Teilnahme an der Bezirksmeisterschaft, auf die sich alle sehr freuen.
Mit dabei waren:

Mit dabei waren:Diego (5a), Alwin (5c), Jonah, Leonard und Niilo (5d), Jonas, Noa und Frederick (7b), Serge (7c) und Johan (7d)

S. Bauer

Basketball-Jungs im Stadtentscheid 2019

Zum dritten Mal in Folge war das HHG beim Stadtentscheid Basketball präsent und entwickelt sich zur festen Größe. Dieses Mal konnten sogar zwei Teams auf das Feld geschickt werden. Die Älteren starteten zum ersten Mal im Wettkampf II , die jüngeren im Wettkampf III. Und fast wäre der Coup gelungen, denn das Wettkampf II Team lag am 02.12. im Spiel gegen den späteren Sieger Otto-Kühne Schule schon 10 Punkte in Führung, die jedoch zum Ende die tiefere Bank hatte und den Sieg holen konnte.
Das Turnier des Wettkampf III fiel zunächst buchstäblich ins Wasser, da die Halle überflutet war, und wurde am 18.12. nachgeholt. Auch hier konnten unsere Jungs mit ihrem Kampfgeist überzeugen, auch wenn der 4. Platz sicher unter ihren Möglichkeiten liegt.
Es spielten:
Wettkampf II: Adam, Altrin, Robert, Philipp, Lilli, Erik, Bjarne, Robert und Jakob
Wettkampf III: Timon, Frederic, Arno, Bjarne, Jonas, Issmaeel, Jona, Robert und Florian
S.Bauer

Weiterlesen

Hhg erringt 2. Platz beim Schulwettkampf Geräteturnen!

Am Freitag, den 13.12.2019 nahm unsere Schule am Schulwettkampf teil.
In der Turnhalle des Hardtberg-Gymnasiums haben unsere zwei Mannschaften alles gegeben.
Unsere Mannschaften wurden nach Alter eingeteilt. Die jüngere Mannschaft der Jahrgänge 2007-2008 bestand aus Marlene, Franziska, Helene und Hanna und unsere ältere Mannschaft der Jahrgänge 2004-2006 bestand aus Nele, Vanessa und Sophie. Mit viel Spaß und Leistung erzielten wir die Plätze 7 und 2. Unsere jüngere Mannschaft belegte den 7. und unsere ältere Mannschaft den 2. Platz. Wir alle hatten viel Spaß, „Wettbewerb feeling“ und einen tollen Tag. Ich hoffe nächstes Jahr wird es wieder so toll.
Text: Sophie Cyriax
Bild: M. Bähr

SV-Fußball-Tunier

 

Bei schönstem Sonnenschein fand am 9. und 10. Juli 2019 das große SV-Fußball-Turnier mit gemischten jahrgangsübergreifenden Teams statt, welches durch uns geplant und mit Hilfe der Sporthelfer durchgeführt wurde. Am ersten Spieltag erfolgten die Vorrundenspiele der Klassen 5 bis 7, sowie die Vorrunden inkl. der Viertelfinalspiele mit Schüler aus den Klassen 8 bis 10. Für die gute Stimmung sorgte das HHG-Technik-Team mit aktuellen Musikhits und die HHG-AG und die Q1 versorgten uns mit Würstchen, Spießen, Melonen und kalten Getränken. Am zweiten Spieltag herrschte genauso gute Stimmung und das Wetter war perfekt. Alle Schüler und Schülerinnen feuerten die Finalteilnehmer an. Zudem hatte das Gewinner-Team der Klassen 8 bis 10 die Ehre, gegen das starke Lehrer-Team zu spielen. Das Spiel ging unentschieden zu Ende.
Wir bedanken uns bei allen Helfern und bei den zahlreichen Spielern für dieses gelungene Fußball Turnier.

Eurer SV-Team 2018/19

Weiterlesen