Vortrag zum Physik-Nobelpreis 2018

Im Dezember 2018 werden Arthur Ashkin, Gérard Mourou und Donna Strickland den Physik-Nobelpreis für bahnbrechende Entwicklungen in der Laserphysik erhalten. Aus diesem Anlass besuchten Schülerinnen und Schüler des Physik Leistungskurses der Jahrgangsstufe 11 am 11. Oktober einen Informationsabend der Universität Bonn. Das Interesse an der Veranstaltung war enorm, denn der große Wolfgang-Paul-Hörsaal war mit Zuschauern gut gefüllt.

In einem gut verständlichen Vortrag mit vielen Experimenten erklärte Prof. Dr. Michael Köhl wie sich mit dem Prinzip der optischen Pinzette Moleküle und Atome mit Laserstrahlen berührungslos fangen und  transportieren lassen. Der zweite Teil des Vortrags handelte von der Erzeugung intensiver und ultrakurzer Laserpulse. Der sehr interessante Vortrag gab unseren Schülerinnen und Schülern einen gelungenen Einblick in aktuelle Laserphysik.

Kooperation mit der Bergischen Universität Wuppertal

Unsere Schülerinnen und Schüler des Helmholtz Gymnasiums hatten das Glück, an einem besonderen Projekt mitwirken zu dürfen: Ihre Erfahrungen mit photochemischen Experimenten im Rahmen des Chemieunterrichts in der E und Q2 fließen in die Arbeit der Doktorandin Yasemin Yurdanur der Bergischen Universität Wuppertal ein. Hierbei testeten sie lehrplankonforme Neuentwicklungen im Unterricht und evaluierten sie mithilfe von Fragebögen.

Continue reading

Pausenliga am HHG

In diesem Schuljahr organisieren die Sporthelfer erstmalig am HHG eine Fußball-Pausenliga für die Klassenstufen 5 und 6.

Jede Klasse kann maximal zwei Teams aufstellen mit je fünf Feldspielern, einem Torwart und zwei Ersatzspielern. Die Anmeldung erfolgt über ein Anmeldeformular. Jede Mannschaft erklärt sich mit der Anmeldung bereit, die Regeln der Pausenliga zu akzeptieren. Continue reading

Die ersten Sporthelfer am HHG

Ein Jahr lang haben zehn engagierte Schülerinnen und Schüler erfolgreich die Sporthelfer-AG besucht, um am Ende des Schuljahres das Zertifikat der Sportjugend NRW in den Händen halten zu dürfen.
Während ihrer Ausbildung haben die Sporthelfer gelernt, wie man vor einer Gruppe steht und diese anleitet, wie man Turniere plant und durchführt und neue Sportarten ausprobiert. Zusätzlich haben sie einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert.
Als Abschluss ihrer Ausbildung haben die Sporthelfer die HHG-Games für die Klassenstufen Fünf und Sechs mit viel Engagement und Herzblut zusammen mit Frau Stein organisiert. Die Mühe hat sich gelohnt. Nicht nur, dass die Schülerschaft begeistert von dem sportlichen Wettkampf war, zudem wurden im Anschluss an die HHG-Games den Sporthelfern ihre Teilnehmerzertifikate überreicht. Damit ist es ihnen nun möglich, AG´s im Bereich des Ganztags zu übernehmen oder in ihrem Sportverein die Trainer zu unterstützen.
Herzlichen Glückwunsch an alle Sporthelfer!
M. Stein

Verleihung der MINT-EC Zertifikate 2018

 

Zum vierten Mal wurden bei der diesjährigen Abiturfeier diejenigen Schülerinnen und Schüler mit dem MINT-EC-Zertifikat geehrt, die in den Naturwissenschaften besonders engagiert und erfolgreich waren. Insgesamt erhielten 5  Abiturientinnen und Abiturienten das Zertifikat, einer davon in der höchsten Kategorie „mit Auszeichnung“. Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger!