Stadtradeln 2020 – Wir haben gewonnen!

Liebe Schulgemeinschaft, vielen Dank für die große Beteiligung beim Stadtradeln vom 20.09. bis 10.10. Wir haben jetzt Nachricht von der Stadt bekommen, dass die Auswertung weitgehend beendet ist. Unser Team war sehr erfolgreich! Wir waren mit 237 Teilnehmer*innen die größte Gruppe in Bonn. Außerdem haben wir in der Kategorie „meistgefahrene Kilometer“ den 3. Platz nach den Teams „Radentscheid Bonn“ und „NL Betrieb Bonn“ belegt. Bei 152 Teams eine tolle Leistung, die nur durch das große gemeinschaftliche Engagement unserer Schulgemeinschaft möglich war!

Continue reading

US Election 2020

On Wednesday, 4 November 2020, the counting of votes in the US started. The polling stations had closed and no more ballots could be cast for the two presidential candidates Donald Trump and Joe Biden. The two Q2 English Leistungskurse met in school at 6 o‘clock in the morning to follow the tight race for presidency on American news channels like CNN and Fox News. After Mrs Engel had brewed some fresh coffee and the room had been decorated with the American flag and our own election night posters, our party could begin.
We listened to the statements of both potential candidates for the presidency.
We also had a special guest at our party. Our American assistant teacher Madeline Lauver from Pittsburgh, Pennsylvania joined us. Continue reading

Virtuelle Tour durch unsere Schule – Ersatz für Tag der Offenen Tür

Der Tag der offenen Tür entfällt 2020 für alle Bonner Schulen. Als Ersatz bietet das Helmholtz-Gymnasium auf seiner Homepage nicht nur umfangreiche Informationen zu den Fächern, AGs und sonstigen Angeboten der Schule an, sondern auch verschiedene virtuelle Touren durch unsere schöne Schule, bei denen für interessierte Eltern und Viertklässler auch neue, informative Videos vom Helmholtz-Gymnasium bereitgestellt werden. Bitte HIER klicken, dann öffnet sich ein “Klick-mich-an-Stundenplan”, auf dem die verschiedene Fächer und Aktivitäten unserer Schule in Kurzfilmen vorgestellt werden.

Mit herzlichen Grüßen

Dr. Dorothee v. Hoerschelmann
Schulleiterin

Sabine Winkelhaus
Erprobungsstufenkoordinatorin

Neues aus Ghana – Herbst 2020

Nach monatelanger Pause wurde Anfang Oktober auch an unserer Partnerschule Emil’s Care Academy in Ghana der Unterricht endlich wieder aufgenommen – zunächst nur für die älteren Schülerinnen und Schüler. Distanzunterricht war in der Zeit der Schulschließung gar nicht möglich, weil nur die wenigsten Kinder und Jugendlichen in Ghana einen Computer oder ein Handy zur Verfügung haben. Jetzt geht es aber wieder los – wie bei uns auch unter verschärften Hygienebedingungen:

Fieber messen vor der Schule
Regelmäßig Händewaschen
Maskenpflicht im Unterricht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Zeit der Schulschließung wurde ganz praktisch genutzt. Schon seit März wird an einem neuen Gebäude mit zwei neuen Klassenräumen gebaut. Jetzt ist es nahezu fertig – finanziert zu großen Teilen aus unseren Spenden:

Der Neubau im August 2020
Der Neubau im Oktober 2020

 

 

 

 

 

 

 

Und dann kam in den letzten Wochen endlich auch Post aus Bonn! Unsere Klasse 6b hatte schon vor einiger Zeit Briefe geschrieben und hat damit in unserer Partnerschule für große Freude und viele fröhliche Gesichter gesorgt:

      

Methodentag zu Präsentationstechniken in Klasse 6

Am 26.10 trainierten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 mit Plakaten
Präsentationstechniken. Neben Strukturierungstechniken zu Plakaten und Karteikarten lernten sie
auch die Bedeutung von Körperhaltung, Gesten, Kleidung, Blickkontakt etc. kennen. Im Anschluss an
die Theorie durften die Schülerinnen und Schüler endlich das Erlernte anwenden. Fleißig wurden
Plakate zu bedeutenden Persönlichkeiten erstellt. Diese werden in den nächsten Wochen im
Fachunterricht präsentiert und es erfolgt direkt im Anschluss mit unserem Feedbackbogen eine
Rückmeldung. Nächstes Schuljahr können die Präsentationstechniken mit der Erstellung einer power
point-Präsentation vertieft und ein Zertifikat erarbeitet werden.
Wir hoffen, dass unseren Schülerinnen und Schülern der Methodentag gefallen hat und wünschen
ihnen viel Erfolg bei ihrer Präsentation.

Einsegnungsaktion in den 5. Klassen

Zwei Wochen nach ihrer Einschulung sind die Schülerinnen und Schüler der vier Religionskurse im 5. Jahrgang des HHG in einer kleinen Aktion auf dem Schulhof gesegnet worden. Pfarrerin Dagmar Gruß von der evangelischen Johanniskirchengemeinde und Pastoralreferent Guido Zernack von der katholischen Pfarrei St.
Rochus und Augustinus haben gemeinsam mit zwei Schüler*innen der Q2 einen Mini-Gottesdienst gestaltet, der mit jedem Kurs einzeln gefeiert wurde.

Für jede Schülerin und jeden Schüler gab es einen persönlichen Segen und ein kleines Kaleidoskop als Erinnerung und Sinnbild für unsere Schulgemeinschaft, die nur deshalb so bunt leuchtet, weil sich verschiedene Menschen mit unterschiedlichen Talenten einbringen.